Colon-Hydro-Therapie

Colon-Hydro-Therapie

Reinigung und Entgiftung über den Darm:

Ein gesunder Darm bildet die Grundlage für einen gesunden Körper. Die Reinigung des Darmes mit Wasser in der Colon-Hydro-Therapie ist Teil zur Gesundung des Darmes, damit dieser seiner Verdauungs- und Entgiftungsfunktion nachkommen kann.

_______    Schwerpunkt der Colon-Hydro-Therapie

Mit dieser Entgiftungstherapie Ihren Darm sanieren

Reinigung und Entgiftung über den Darm:

Ein gesunder Darm bildet die Grundlage für einen gesunden Körper. Die Reinigung des Darmes mit Wasser in der Colon-Hydro-Therapie ist Teil zur Gesundung des Darmes, damit dieser seiner Verdauungs- und Entgiftungsfunktion nachkommen kann.

Die Schleimhaut des Dickdarms ist das wichtigste Verteidigungssystem der Körperabwehr. Auch der ungestörten Symbiose der natürlichen Lebensgemeinschaft von Mensch und Darmbakterien (Mikrobiom) kommt eine wesentliche Bedeutung für die Immunabwehr und die Verdauungs- und Entgiftungsfunktion des Darmes zu. Ungefähr 80% unseres Immunsystems liegen im Darm. Es ist nachgewiesen, dass zum Beispiel Allergien bei einem gesunden Darm deutlich seltener sind.

Die Entgiftung findet hauptsächlich über den Darm statt, erst dann kommen Niere, Leber, Lunge und Hautoberfläche. Somit sind die Colon-Hydro-Therapie und die Darmsanierung häufig Bestandteil einer Entgiftungstherapie. Die Colon-Hydro-Therapie findet aber auch ihren Platz in der präventiven Medizin – zum Beispiel unterstützend und reinigend bei Fastenkuren.

Bei vielen Menschen kommt es durch Konsum stark bearbeiteter Lebensmittel, Zucker und falscher Fetten, durch Umweltgifte sowie nicht erkannte Lebensmittel-Unverträglichkeiten zu einer Störung der Darmflora und der Darmschleimhaut. Damit kann der Darm seiner Entgiftungsfunktion nicht mehr nachkommen und es kommt zur Selbstvergiftung des Körpers. „Der Tod sitzt im Darm“ besagt eine alte chinesische Weisheit.

Bei Fehlfunktionen des Darmes können Befindlichkeitsstörungen wie chronische Müdigkeit, Vitalitätsverlust, depressive Verstimmung und unklare Bauchschmerzen auftreten. Viele chronische Erkrankungen wie Rheuma, Akne, Migräne und Psoriasis (Schuppenflechte) hängen mit einer gestörten Darmfunktion zusammen. Auch erhöhter Blutdruck wird heute häufig einem nicht funktionierenden Darm zugeordnet.

Ablauf der Colon-Hydro-Therapie

Termin

nach ärztlicher Beratung
Dauer: ca. 60 Min.

Preis

90-97,- € je Anwendung
(privatärztliche Abrechnung nach GOÄ)

Für einen Termin benötigen Sie vorab eine allgemeine ärztliche Beratung bei Frau Dr. Hildebrand. Bitte buchen Sie diese hier:

_______    Wer Sie betreut

Ihre durchführende Ärztin & Therapeutin

Dr. med. Elina Hildebrand

Fachärztin für Chirurgie. Schwerpunkte Visceralmedizin, Integrale Medizin. Diplom der Academy of Chinese Acupuncture.

Petra Schwarzkopf

Colon-Hydro-Therapeutin

Verpassen Sie keine Neuigkeiten mehr:

Abonnieren Sie unseren
Newsletter!